© Gemeinde Hafenlohr | Kontakt | Impressum | Sitemap

Gründungsurkunde vom 4. Mai 1324

Litera super quartum partem Navigij in inferiori Lare

Gründungsurkunde

Übersetzung:
"Wir Dekan Wygand und ganzer Konvent des Klosters in Holzkirchen bekunden mit Gegenwärigem und wünschen, dass allen, die dieses Schreiben lesen, zur Kenntnis gelangen, dass der vierte Teil der Mainfähre zu NIdernlare und eine im Weiler daselbst gelegene Hofstätte, die der ehrwürdige Herr, Herr Wolfram, Abt des Klosters Neustadt, dem Bruder Wolfram in Mattenstatt zu lebenslänglichem Besitz verliehen hat, nach dem Tode des genannten Bruders Wolfram mit allen Rechten und Einkünften an das vorgenannte Kloster in Neustadt nach dem ehemaligen Rechtszustand zurückfallen. Zum Zeugnis dessen haben wir gegenwärtiges Schreiben mit dem Siegel unseres Konvents bekräftigen zu müssen geglaubt. Gegeben im Jahre 1324 am 4. Mai."

Text und Bild mit freundlicher Genehmigung von Klaus Weyer (Neustadt)